Ausdrucken

FUJIFILM XT20 +18-55/2,8-4,0 SILBER

Artikelnummer: R306583

sauter RENT | Kompakte Systemkamera mit Standardzoom


45,00 €
inkl. MwSt.
Menge

Zeitraum:

*Abholung nur innerhalb der Ladenöffnungszeiten.
date_range
date_range

Gesamtbetrag 45,00 € 45,00 €/ Tag

1 Tag (ab) 2 Tage (ab) 7 Tage (ab) 18 Tage (ab) 21 Tage
Mietpreis 45,00 € 81,00 € 220,50 € 486,00 € 378,00 €
Preis pro Tag 45,00 € 40,50 € 31,50 € 27,00 € 18,00 €

Unsere Pluspunkte:

  • Versicherungsschutz* bei Stoß-, Sturz- und Wasserschäden sowie Diebstahl
  • Sonn- und Feiertage werden nicht berechnet
  • Sauter CashBack: Wir rechnen 50% des Mietpreises, bei Kauf einer Kameraausrüstung am Tag der Rückgabe, an.

*Selbstbehalt in Höhe 250,- €

FUJIFILM XT20 +18-55/2,8-4,0 SILBER

45,00 €
inkl. MwSt.

Artikelnummer: R306583

sauter RENT | Kompakte Systemkamera mit Standardzoom


Ausdrucken


weitere Angebote

Unsere Rent-Bedingungen

  • Kaution: Pauschal für alle Mietgeräte (pro Gerät) 250 €, in Bar oder Kreditkarte.
  • Weitere Unterlagen: gültiger Personalausweis oder deutscher Reisepass.
  • Abholung: nur in München von 10:30 bis 19:00 Uhr
  • Rückgabe: nur in München von 10:00 bis 19:15 Uhr
  • Sonn- u. Feiertage werden nicht berechnet. Wir berechnen immer einen ganzen Tag (24 Std.)
  • Eine Stornierung ist bis spätestens 1 Werktag vor Mietbeginn möglich, danach wird eine Aufwandsentschädigung von 20 € erhoben.
  • Unsere Rentgeräte sind grundsätzlich gegen Beschädigung und Diebstahl versichert. Selbstbeteiligung 250 € pro Gerät. Weitere Details siehe Merkblatt.

Durch die Unterschrift des Kunden wird der einwandfreuie Zustand des Mietobjekts bestätitgt. Für Beschädigungen oder Verlust die bei der Rückgabe festgestellt werden, haftet der Mieter

Gerne auch per E-Mail: rent@foto-video-sauter.de

  • Sauter CashBack: Wir rechnen 50%% des Mietpreises, bei Kauf einer Kameraausrüstung am Tag der Rückgabe an.

Professionelle Bildqualität und ein zeitloses Design – die neue spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-T20 bietet ambitionierten Fotografen eine Fülle an innovativen Foto- und Videofunktionen.

Im Innern des handlichen Gehäuses verbirgt sich ein 24,3 Megapixel X-Trans1 CMOS III Sensor, der in Verbindung mit den hochwertigen FUJINON Objektiven eine beeindruckende Bildqualität verspricht. Der neue X Prozessor Pro sorgt für den nötigen Leistungsschub, um die hochauflösenden Daten schnell zu verarbeiten. Er beflügelt zugleich die Reaktionszeit der Kamera und ermöglicht anspruchsvolle Funktionen wie 4K-Video und noch feiner abgestufte Filmsimulationen.

Mechanische Einstellräder und das Touchscreen-Display sorgen für eine komfortable Bedienung, so dass sich die Kreativität des Fotografen voll entfalten kann.
Das neue Autofokus-System ergänzt das schnelle und präzise 91-Einzelpunkt-Autofokus-System (maximal sind 325 Punkte möglich) um fünf AF-C-Einstellungen, mit denen sich die Funktionsweise des kontinuierlichen Autofokus an das jeweilige Motiv anpassen lässt. Damit können sich bewegende Objektive jetzt noch besser erfasst werden.

Kompakte und leichte Kamera mit einem SLR-Sucher

Das Design der X-T20 entspricht in jeder Hinsicht den charakteristischen Merkmalen der FUJIFILM X Serie. Die Kamera ist kompakt und leicht, aber dennoch robust. Ihre Widerstandfähigkeit wird von der oberen und unteren Abdeckplatte betont, die aus einer stabilen Aluminium-Legierung bestehen.

Intuitive Bedienung über Touchscreen-Display

Die X-T20 hat ein 7,6 cm (3 Zoll) großes schwenkbares Touchscreen-LCD, das dem Fotografen viele kreative Aufnahmemöglichkeiten bietet, etwa das Fotografieren über Kopf oder in Bodennähe. Ist der Touchscreen aktiviert, kann einer der folgenden Aufnahme- und Wiedergabe-Modi gewählt werden:

Aufnahme-Modi

- Fokusbereich Auswahl: Der Benutzer bestimmt den aktiven Fokuspunkt direkt auf dem Display per Fingertipp in dem entsprechenden Bildbereich.

- Touch Focus: Die Kamera stellt auf den angetippten Bildbereich scharf.

- Touch Shot: Die Kamera fokussiert auf den angetippten Bildbereich und löst aus.

Wiedergabe-Modi

- Wischen: Man kann mit dem Finger über das Bild streifen, um sich eine Aufnahme nach der anderen anzusehen.

- Darstellung vergrößern: Bei zweimaligem Tippen wird das Bild vergrößert dargestellt und auf den Fokuspunkt zentriert.

- Bewegen: Bei vergrößerter Darstellung lässt sich der Bildausschnitt mit dem Finger bewegen.

- Hineinzoomen: Wenn man zwei Finger auf dem Display auseinanderzieht, wird ein Bildbereich vergrößert dargestellt.

- Herauszoomen: Wenn man zwei Finger auf dem Display zusammenzieht, wird das vergrößerte Bilder wieder verkleinert.

Herausragende Bildqualität

Das Herzstück der X-T20 ist der hochauflösende 24,3 Megapixel X-Trans1 CMOS III APS-C-Sensor. Seine einzigartige Pixelanordnung minimiert Farbfehler und Moiré, ohne dass dazu ein auflösungsmindernder Tiefpassfilter erforderlich wäre. Die hohe Auflösungsleistung der FUJINON Objektive wird so in vollem Umfang genutzt.

Verbesserter Autofokus bei dynamischen Motiven

Die X-T20 ist mit dem neuen X Prozessor Pro ausgestattet, der eine deutliche Leistungssteigerung bringt. Mit einer Einschaltzeit von nur 0,4 Sekunden4, einer Bildrate von 0,25 Sekunden5, einer Auslösezeit von 0,005 Sekunden und einer AF-Geschwindigkeit von 0,06 Sekunden6, reagiert die Kamera genauso, wie es sich der Benutzer wünscht.

Hochauflösende 4K Videoaufnahme

Die Kombination aus Sensor und Bildprozessor erlaubt die Aufnahme von Videos sowohl in Full HD (1.920 x 1.080) als auch in 4K (3.840 x 2.160). Das Aufzeichnen von 4K-Videos mit hoher Bitrate 100 Mbps ist ganz einfach: Der Benutzer stellt dazu über das Wählrad den „Video“-Modus ein und aktiviert im Menü die Option „4K Video“. Der weniger detailreiche, aber immer noch hochauflösende Full HD-Modus bietet sechs verschiedenen Filmraten: 59,94p / 50p / 29,97p / 25p / 24p / 23,98p. Wird die X-T20 mit einem externen HDMI-Monitor verbunden und ist die Option „HDMI Rec Control“ aktiv, gibt sie nach Drücken des Auslösers ein klares HDMI-Bild aus.

Integrierte Wi-Fi-Funktion

Mit der X-T20 ist das Übertragen von Bildern und Videos auf Smartphones, Tablet oder Computer unkompliziert. Über die kostenlose App „FUJIFILM Camera Remote“*9 werden die Bilder von der Kamera mit nur einem Knopfdruck auf das Smartphone oder Tablet übertragen. Der Benutzer kann die in der Kamera gespeicherten Fotos und Videos auf dem Smartphone ansehen und zur Übertragung markieren. Damit er sich auch später noch erinnert, wo genau eine bestimmte Aufnahme entstanden ist, lassen sich die vom Smartphone aufgezeichneten Geokoordinaten in den Bilddateien speichern.

1 X-Trans ist ein eingetragenes Warenzeichen der FUJIFILM Corporation.

2 Sucherbildvergrößerung ca. 0,62-fache Vergrößerung bei 50mm (äquivalent zu KB) bei Fokussierung auf unendlich (∞) und Dioptrieneinstellung -1,0m.

3 FUJIFILM-Technologie zur Signalverarbeitung, die Beugungsunschärfe aus dem Bild herausrechnet.

4 Mit dem XF27mmF2.8 im Hochleistungsmodus.

5 Im manuellen Modus.

6 FUJIFILM-Messung auf Basis von CIPA-Standards; X-T20 mit XF16-55mmF2.8 R LM WR im Hochleistungsmodus.

7 Modelle mit X-Trans CMOS II Sensor und EXR Prozessor II

8 Das AF-System fokussiert bei halb durchgedrücktem Auslöser fortlaufend.

9 Für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem sowie iPhone/iPad.

10 Wi-Fi ist ein eingetragenes Markenzeichen der Wi-Fi-Alliance.

11 Die kostenlose Software FUJIFILM PC AutoSave muss auf dem Rechner installiert sein.

FUJIFILM
R306583

Download

Schadenmeldung

Sauter Gold Versicherung

Download (2.15M)

Rent Merkblatt 11.10.2018

Download (314.25k)