Ausdrucken

FUJIFILM XPRO2 GEHÄUSE

Artikelnummer: R304579

sauter RENT | Kompakte Systemkamera mit neu entwickeltem APS-C Sensor


35,00 €
inkl. MwSt.
Menge

Zeitraum:

*Abholung nur innerhalb der Ladenöffnungszeiten.
date_range
date_range

Gesamtbetrag 35,00 € 35,00 €/ Tag

1 Tag (ab) 2 Tage (ab) 7 Tage (ab) 18 Tage (ab) 21 Tage
Mietpreis 35,00 € 63,00 € 171,50 € 378,00 € 294,00 €
Preis pro Tag 35,00 € 31,50 € 24,50 € 21,00 € 14,00 €

Unsere Pluspunkte:

  • Versicherungsschutz* bei Stoß-, Sturz- und Wasserschäden sowie Diebstahl
  • Sonn- und Feiertage werden nicht berechnet
  • Sauter CashBack: Wir rechnen 50% des Mietpreises, bei Kauf einer Kameraausrüstung am Tag der Rückgabe, an.

*Selbstbehalt in Höhe 250,- €

FUJIFILM XPRO2 GEHÄUSE

35,00 €
inkl. MwSt.

Artikelnummer: R304579

sauter RENT | Kompakte Systemkamera mit neu entwickeltem APS-C Sensor


Ausdrucken


weitere Angebote

Unsere Rent-Bedingungen

  • Kaution: Pauschal für alle Mietgeräte (pro Gerät) 250 €, in Bar oder Kreditkarte.
  • Weitere Unterlagen: gültiger Personalausweis oder deutscher Reisepass.
  • Abholung: nur in München von 10:30 bis 19:00 Uhr
  • Rückgabe: nur in München von 10:00 bis 19:15 Uhr
  • Sonn- u. Feiertage werden nicht berechnet. Wir berechnen immer einen ganzen Tag (24 Std.)
  • Eine Stornierung ist bis spätestens 1 Werktag vor Mietbeginn möglich, danach wird eine Aufwandsentschädigung von 20 € erhoben.
  • Unsere Rentgeräte sind grundsätzlich gegen Beschädigung und Diebstahl versichert. Selbstbeteiligung 250 € pro Gerät. Weitere Details siehe Merkblatt.

Durch die Unterschrift des Kunden wird der einwandfreuie Zustand des Mietobjekts bestätitgt. Für Beschädigungen oder Verlust die bei der Rückgabe festgestellt werden, haftet der Mieter

Gerne auch per E-Mail: rent@foto-video-sauter.de

  • Sauter CashBack: Wir rechnen 50%% des Mietpreises, bei Kauf einer Kameraausrüstung am Tag der Rückgabe an.

Die neue FUJIFILM X-Pro2 ist der Nachfolger der mehrfach ausgezeichneten Profi-Systemkamera X-Pro1. Das neue Flaggschiff-Modell der XSerie hat als Neuerung unter anderem einen weiterentwickelten Multi-Hybrid-Optischen-Sucher, der sich blitzschnell vom optischen Sucherbild auf eine elektronische Darstellung umschalten lässt.

Die X-Pro2 verfügt zudem über einen neuen Sensor und einen neuen Prozessor, die gemeinsam für eine nochmals deutlich
verbesserte Bildqualität sorgen. Mit den FUJINON X-Mount Objektiven und der einzigartigen Farbwiedergabe von FUJIFILM liefert die X-Pro2 die besten
Bildergebnisse aller bisherigen Kameras der X-Serie. Das ist Fotografie auf einem völlig neuen Niveau.

Elektronische Sucher, wie sie in spiegellosen Systemkameras zu finden sind, gelten im Vergleich zur optischen Variante in vielen Belangen als überlegen. So lassen sich auf ihnen zum Beispiel die Belichtung und der Weißabgleich schon vor dem Auslösen überprüfen. Außerdem können beliebige Bildausschnitte vergrößert dargestellt werden. Dennoch gibt es Aufnahmesituationen, etwa während einer Reportage, in denen Fotografen die natürliche Darstellungsweise eines optischen Suchers bevorzugen. Denn nur dieser bietet eine Sicht der Dinge wie mit dem bloßen Auge. Die X-Pro2 verbindet als weltweit einzige Systemkamera mit Multi-Hybrid-Optischem-Sucher die Vorteile beider Suchertypen miteinander.

Neuer X-Trans CMOS III Sensor mit 24,3 Megapixeln

Die FUJIFILM X-Pro2 ist mit dem neuen 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III Sensor ausgestattet, der eine einzigartige Farbfilterstruktur besitzt, die Moirés und Farbfehler ohne optischen Tiefpassfilter minimiert. Durch den Verzicht auf den Tiefpassfilter lässt sich die hohe Auflösungsleistung der FUJINON Objektive voll ausreizen. Es entstehen Bilder, deren Detailreichtum und Schärfe, an größere, höher auflösende Sensoren heranreicht.

Extrem leistungsstarker „X Prozessor Pro“

Der neue „X Prozessor Pro“ verarbeitet die Bilddaten viermal schneller als ein herkömmlicher Bildprozessor und trägt damit wesentlich zu den schnellen Reaktionszeiten der X-Pro2 bei.

Weltweit einziger Multi-Hybrid-Optischer-Sucher vereint die Vorteile von elektronischen und optischen Suchersystemen

Die X-Pro2 bietet sowohl einen optischen als auch einen elektronischen Sucher. Der Fotograf kann die Vorteile beider Systeme nutzen: den optischen Sucher für den direkten Blick auf das Motiv und den elektronischen Sucher für eine bestmögliche Vorschau des Bildergebnisses. Die X-Pro2 bietet die Möglichkeit, schnell und einfach zwischen beiden Modi zu wechseln. Der Multi-Hybrid-Optische-Sucher der X-Pro2 verfügt aber darüber hinaus über weitere Funktionen. So bietet er eine mehrfache Sucherbildvergrößerung, die sich automatisch an die jeweils verwendete Brennweite anpasst. Außerdem ist ein elektronisches Messsuchersystem integriert, das als Projektion im optischen Sucher klein eingeblendet wird.

Schnellster Autofokus der X-Serie

Robustes Kameragehäuse für den harten Profi-Alltag

FUJIFILM
R304579

Download

Schadenmeldung

Sauter Gold Versicherung

Download (2.15M)

Rent Merkblatt 11.10.2018

Download (314.25k)